Aktuelles

Meldungen, Initiativen, Termine

Letzte Pressemitteilungen

Grüner Umweltempfang im Archäologischen Zentrum Staudte: Trockenschäden im Wald sind ein Warnsignal

Gemeinsam mit Christian Meyer und Imke Byl ging es auf eine Sommer-Reise durch den Nordosten Niedersachsens. Zudem wurde zum Umwelt-Empfang in Hitzacker eingeladen. Über 60 Gäste nutzten die Gelegenheit, um mit den Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

Pressemeldung Nr. 67 vom

Waldbrände Grüne fordern Brandschutz-Konzepte für Wälder und Moore

Der Waldbrand in Lübtheen in unmittelbarer Nähe zu Amt Neuhaus macht dramatisch deutlich wie akut die Gefahr ist. Nach dem letzten Jahr leiden unsere Wälder immer noch unter den drastischen Auswirkungen des Klimawandels. Es ist absolut notwendig, dass die Freiwilligen...

Statement Miriam Staudte zu Protesten gegen Wiederanfahren des AKW Lingen

„Das AKW Lingen darf nur ans Netz gehen, wenn das Rohrsystem umfassend kontrolliert worden ist.“

Statement Miriam Staudte zum Ökolandbau

„Ein Anstieg der Öko-Flächen von 3,9 Prozent auf 4,1 Prozent in anderthalb Jahren ist für ein Agrarland wie Niedersachsen blamabel wenig.“

Schlachthof Düdenbüttel Grüne: Landkreis hat versagt

"Die Antwort der Landesregierung offenbart, dass der Schlachthof Düdenbüttel schon seit Jahren auffällig war. Dennoch ist der Landkreis als Aufsichtsbehörde nicht eingeschritten und hat es - wenn überhaupt - bei Belehrungen belassen. Erst die erdrückende Last der von...

Statement Miriam Staudte zur Diskussion um ein verbindliches Tierwohllabel für Lebensmittel

„Es wird höchste Zeit, dass die Bundesagrarministerin ihre völlig wirkungslosen Pläne für ein freiwilliges Tierwohllabel in den Papierkorb wirft.“

Terminkalender

3.7.2018 19:00 Uhr

Umweltempfang der Landtagsgrünen Klimakrise, Artenschwund, Gülle-Flut: Diskussion mit Miriam Staudte, Imke Byl und Christian Meyer

Was sind die Auswirkungen des Klimawandels vor Ort? Was kann gegen die Klimakrise unternommen werden? Welche Vorschläge haben die Grünen für mehr Natur- und Artenschutz? Und wie kann die die Gülle-Problematik gelöst werden? Diese und weitere Themen können Interessierte...