Grüne berichtet im blog Gorleben -Treck startete am Wochenende

120 Trecker und etliche Begleitfahrzeuge waren dabei, als am Samstag um 14.00h der Startschuss für den Gorleben-Treck fiel.  "Mit so vielen hatte keiner gerechnet, wir sind gespannt mit wie vielen Menschen wir vor dem Brandenburger Tor stehen werden", so Miriam Staudte, grüne Landtagsabgeordnete, die den Treck eine Woche lang begleiten wird. Mehr als 30 Jahre nach der legendären Trecker-Demo nach Hannover, zu deren Abschlussdemonstration mehr als 100.000 Menschen kamen, startet einen erneuter Zug, doch diesmal Richtung Berlin. "Damals wurden die Pläne für eine Wiederaufarbeitungsanlage im Gorlebener Forst aufgegeben, jetzt müssen auch die Endlager-Pläne endlich fallen," so Staudte. Die Abgeordnete berichtet auf einem blog auf ihrer Internetseite (www.miriam-staudte.de) über die Tour.

Zurück zum Pressearchiv