In der Presse

Pressemitteilungen

Grüne machen Atommülltransport zum Thema der Aktuellen Stunde im Landtag

Die Landtagsfraktion von Bündnis´90/Die Grünen hat unter dem Motto „ Castortransport 2008: Renaissance des Widerstands - Der Atomstaat fährt gegen die Wand“ beantragt, die Atommülltransporte nach Lüchow-Dannenberg zum Thema der „Aktuellen Stunde“ am morgigen Plenumstag in Hannover zu machen.

Pressemeldung Nr. 375 vom

GRÜNE: FDP-Betreungsgutschein Mogelpackung

Scharfe Kritik an der Planung der FDP, in drei niedersächsischen Modellregionen sogenannte „Betreuungsgutscheine“ einzuführen, kommt von den Landtagsgrünen.

Grüne machen Atommülltransport zum Thema der Aktuellen Stunde im Landtag

Die Landtagsfraktion von Bündnis´90/Die Grünen hat unter dem Motto „ Castortransport 2008: Renaissance des Widerstands - Der Atomstaat fährt gegen die Wand“ beantragt, die Atommülltransporte nach Lüchow-Dannenberg zum Thema der „Aktuellen Stunde“ am morgigen Plenumstag in Hannover zu machen.

Die Ergebnisse der Elternbefragung konsequent umsetzen Elternwillen umsetzen- eine IGS auch für Embsen

Als Resultat der in Stadt und Kreis durchgeführten Elternbefragung zur Gesamtschule steht die Entscheidung zur Errichtung einer IGS in Lüneburg-Kaltenmoor nun kurz bevor.

Mehr Demokratie wagen für Jugendliche-Wahlalter 14

Dieses Thema lockte 30 Jugendliche in den niedersächsischen Landtag, wo auf Einladung der Grünen-Fraktion Prof. Christian Pfeiffer, Björn Bertram, Prof. Palentien und Frau Dr. Brückner den von den Grünen eingebrachten Gesetzentwurf diskutierten.

Grüne fordern Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte

Im Vorfeld der „CASTOR“-Transporte wiederholt die Landtagsfraktion von Bündnis´90/Die Grünen ihre Forderung nach einer Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte.

Grüne fordern Gesamtschulen in Embsen und in Kaltenmoor

Die Landtagsabgeordnete von Bündnis´90/Die Grünen Miriam Staudte sieht die Forderung der Grünen nach mehr Gesamtschulen bestätigt.

Endlager-Symposium- quo vadis?

Im Vorfeld der Castor-Transporte nach Gorleben findet in Berlin ein internationales Endlager-Symposium statt.

Grüne fordern freie Berichterstattung bei CASTOR-Transport Keine Polizei-Zensur

Mit Empörung reagiert die grüne Landtagsabgeordnete Miriam Staudte auf eine Aufforderung der niedersächsischen Polizei an die Pressevertreterinnen und Pressevertreter:

Pressemeldung Nr. 345 vom

Gefahr der Abschreckung für gering verdienende Eltern Krippengipfel öffnet Weg zur Erhöhung von Elternbeiträgen

Den jetzt gefundenen Kompromiss zwischen Landesregierung und kommunalen Spitzenverbände sei zwar erfreulich, so Miriam Staudte, er berge aber die Gefahr, dass die dadurch möglich gemachte Erhöhung der Elternbeiträge gerade die Kinder von gering verdienende Eltern vom Besuch der Krippen abhalte.